Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausgezeichnet

Montag, 13.12.2021

Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich in der Kategorie Kultur- und Geisteswissenschaften

Nina De Bettin Padolin, BA MA MA, wurde die Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich in der Kategorie Kultur- und Geisteswissenschaften zuerkannt. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer beschreibt die Preisträger:innen als Repräsentant:innen „für das herausragende und vielfältige künstlerische wie kulturelle Schaffen in Oberösterreich“, die eine wichtige Rolle in dem Unterfangen spielten, „das Ansehen Oberösterreichs als Kulturland zu prägen und weiter zu tragen“ (siehe: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/270338.htm). Frau De Bettin Padolin erhält diesen hochkarätigen Preis für ihre Masterarbeiten im Rahmen des European Joint Master’s Program in English and American Studies sowie in Interdisciplinary Gender Studies. Das Institut für Amerikanistik schätzt sich glücklich darüber, dass die Preisträgerin nach einem einjährigen USA-Aufenthalt als German Language Teaching Assistant nun ihre wissenschaftliche Ausbildung als Dokoratsstudierende an der Universität Graz weiterführt. Herzliche Gratulation für diese Auszeichnung!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.